Der PULSE Ablauf

Der Deviation Report wird für das PULSE vorbereitet (Einbeziehung aller Bereiche). Vorstellung im PULSE, anschließend Nachverfolgung/Durchführung von Maßnahmen bis zum Folgetermin (Wiedervorstellung und Dokumentation)

Der Moderator führt und koordiniert das Pulse Meeting. Er achtet auf die Reihenfolge der Projektvorstellung, dokumentiert Veränderungen und
legt die Table-Discussion fest.

Im PULSE Meeting berichtet der Projektverantwortliche in maximal einer Minute den Status seines Projektes

Das Board ist das zentrale Werkzeug zur Visualisierung des jeweiligen Projektstatus. Am Board werden die beteiligten Abteilungen, die Projektphase und die Ampel dokumentiert.

Der Round Table dient den Gesprächen nach dem Pulse Meeting zur Klärung offener Punkte.

Das unmittelbare Feedback der Teilnehmer  liefert Ideen zu Verbesserungs-
Maßnahmen für die nächsten Meetings.